Hervorgehobener Beitrag

AKTUELLES

Der Kirchenchor St. Jakobus bringt am Sonntag, 15. Oktober 2017 um 18 Uhr in der Christkönigskirche  in Großsachen das „Te Deum“  von Marc Antoine Charpentier sowie das „Gloria“ von Antonio Lucio Vivaldi, zusammen mit den vier Solisten und einem Orchester, zu Gehör.

Den Abschluss gestalten die Musiker des Orchesters und die Sopranistin Lydia Catherine Ackermann mit der Motette von Wolfgang Amadeus Mozart: „Excultate, jubilate“.

Eintrittskarten zu € 12,-, ermäßigt € 8,-, sind im Vorverkauf erhältlich ab September nach den Gottesdiensten in den Sachsendörfern, bei Fäßler‘s Ecklädchen in Großsachen bei allen SängerInnen und an der Abendkasse.

Sommerferien

Donnerstag, 20. Juli 2014 – St. Jakobus Hohensachsen

thb_0000stjakobusVom 27. Juli bis 23. August sind Sommerferien. In dieser Zeit finden keine Chorproben statt.

Der Probenbetrieb beginnt wieder am 30. August.

Neue Sängerinnen und Sänger sind herzlich willkommen!

 

 

Patrozinium St. Jakobus Hohensachsen

Sonntag, den 23. Juli 2017 – 11:00 Uhr – St.Jakobuskirche Hohensachsen

Die musikalischen Gestaltung des Festgottesdienstes wird vom kath. Kirchenchor St.Jakobus übernommen unter anderem mit Auszügen aus dem Te Deum von Marc A. Charpentier.

Anschließend Pfarrwiesenfest.

 

 

 

Serenade auf dem Dorfplatz

Sonntag, 22. Juli 2017 – 19:30 Uhr – Anetplatz Hohensachsen

thb_0000anetplatzhohSerenaden-Abend auf dem Anet-Platz (bei schlechtem Wetter in der ev. Kirche) anschließend Pfarrwiesenfest beim Schwesternhaus. Der Chor wirkt bei der jährlichen Serenade mit und singt aus guter Tradition u.a. gemeinsam mit dem Ev. Kirchenchor Hohensachsen.