Schlagwort-Archive: Konzert

Quer durch die Barockmusik

Quelle: Weinheim Nachrichten vom 18.10.2017, wnoz.de

Großsachsen. Beachtliches künstlerisches Format hatte das Konzert des katholischen Kirchenchors Hohensachsen in der übervollen Christkönigskirche. Es war eine Aufführung auf höchstem musikalischen Niveau mit den Werken „Te Deum“ von Marc Antoine Charpentier, „Gloria“ von Antonio Lucio Vivaldi und „Exsultate, jubilate“ von Wolfgang Amadeus Mozart. Wieder einmal trug die gründliche Vorarbeit der Dirigentin Renata Bueno Tavares reiche Früchte mit einem Programm, das sich von der herkömmlichen Schablone eines Kirchenkonzerts selbstbewusst abheben will.

Lesen Sie den ganzen Artikel aus den Weinheim Nachrichten vom 18.10.2017

WNOZ_Quer durch die Barockmusik

Konzert in der Vorweihnachtszeit mit Domorganist Leo Krämer

Samstag, 20. Dezember 2008 19:30 Uhr – St.Jakobus Hohensachsen
thb_0000orgelstjakobusFörderverein St.Jakobus Hohensachsen: Einer fast 25jährigen Tradition folgend musiziert auch in diesem Jahr in der Vorweihnachtszeit der Speyerer Domorganist Leo Krämer auf der Orgel in St.Jakobus Hohensachsen. In seinem 21. Orgelkonzert in St Jakobus spielt er adventliche und weihnachtliche Werke von Bach, Buxtehude, Reger, Daquin und eigene Improvisationen. Nach dem Konzert sind die Konzertbesucher wie im vergangenen Jahr zu einem Nachklang mit den Künstlern in das benachbarte Schwesternhaus eingeladen.

Junger Kammerchor Mannheim Orgel- und Chorkonzert zum Advent

Samstag, 13. Dezember 2008 19:00 Uhr – St.Jakobus Hohensachsen
Der Junge Kammerchor Mannheim lädt ein zu einem Orgel- und Chorkonzert zum Advent. Zur Aufführung kommen Werke von Duruflé, Alain, Homilius, Franck, Rheinberger u.a.
  • Orgel: Lorenzo da Rio
  • Leitung: Matthias Claudino
Matthias Claudino leitet den Kirchenchor St.Jakobus Hohensachsen. Der Eintritt ist frei, Spenden erbeten zur Deckung der Unkosten. Das Konzert wird am 14. Dezember 2008 um 17:00 Uhr in der Lutherkirche, MA-Neckarstadt wiederholt.

Ev. Kirchenchor Hohensachsen Chor- und Solistenkonzert

Sonntag, 7. Dezember 2008 18:00 Uhr – Ev.Kirche Hohensachsen
logo_evkihohDer Kirchenchor lädt ein zu einem Chor- und Solistenkonzert in der Vorweihnachtszeit am Sonntag, 7. Dezember 2008 um 18 Uhr in der evangelische Kirche Hohensachsen. Eingängige Musik von Barock bis Romantik steht auf dem Programm. Einer der Höhepunkte ist die Pastoral-Messe von Ignaz Reimann (1820 – 1885). Das Werk ist leicht beschwingt und sehr melodisch. Von Antonio Vivaldi erklingt das Trompetenkonzert und als krönender Abschluß singt der Chor das Gloria in D-Dur. F. Mendelssohn-Bartholdy: „Denn er hat seinen Engeln befohlen“ Ignaz Reimann: „Pastoralmesse“ Antonio Vivaldi: Konzert für zwei Trompeten C-Dur Antonio Vivaldi: Gloria in D-Dur Der Eintritt beträgt 10,00€ im Vorverkauf bei allen Mitgliedern; 12,00€ an der Abendkasse.

„Der Klänge bunte Farben“

Sonntag, 21.September 2008 – St.Jakobus Hohensachsen
Kirchenkonzert mit Peter Henn und dem „Ensemble Polychrome“ in der St.Jakobuskirche Hohensachsen. Am Sonntag, 21. September um 17 Uhr findet unter dem Motto „Der Klänge bunte Farben“ ein geistliches Konzert des „Ensemble Polychrome“ sowie Peter Henn an der Orgel statt. Das „Ensemble Polychrome“ spielt in Hohensachsen in der Besetzung:
  • Annette Kutzer und Carolin Zwanzer (Violine)
  • Lisa Müller (Violincello)
  • Fabian Schäfer (Sopran- und Altsaxophon)
  • Alwin Staiger (Klarinette)
  • Albert Loritz (Bass- und Kontrabassklarinette)
  • Peter Henn (Orgel).
Der Organist Peter Henn ist uns allen bekannt als langjähriger Organist in unserer Gemeinde, der auch unseren Chor bereits bei Konzerten begleitet hat.